NEUHEIT!
Der ATW 277 (Anti- Twist- Washer) ist ein neuartiger Verdrehschutz für Fußschlaufen, bei dem sich im Vergleich zu anderen Systemen nichts mehr verdreht! Das System funktioniert für die vorderen- und hinteren Fußschlaufen. Der ATW 277 past für metrische (30 mm) als auch imperiale Systeme (25,4mm), sowie für Fußschlaufenlochraster im Windsurfboard von 1/2" und 1". Der ATW 277 ist der Nachfolger des ATW 254/300.

 

Was ist neu?

Der ATW 277 ist ein Serienmodell, in den die Erfahrungen aus den Vorserienmodellen des ATW 254/300 eingeflossen sind. Der ATW 277 ist kompartible zu Fußschlaufen mit einem Lochabstand von 30 mm (metrisch) und 25,4 mm (imperial) und wird jetzt im Spritzgußverfahren in hochbelastbaren PA6 (Nylon) hergestellt. Zur Auswahl stehen die Farben: schwarz, weiß, gelb und pink.

 
Funktionsprinzip:
Bisherige Systeme sind Kraftschlüssig. S4LT bietet das erste System, das eine formschlüssige Kraftübertragung ermöglicht. Einfacher ausgedrückt: Bisherige Systeme funktionieren deshalb nicht bzw. unzureichend, weil der Verdrehwiderstand über Reibung, welche über das Drehmoment, also dem Anpressdruck der Schraube realisiert wird. Der ATW von S4LT hingegen nutzt eine zweite starre Achse, sodass eine Verdrehung formschlüssig unterbunden wird.
 
Unsere Vorteile gegenüber Kraftschlüssigen Systemen
  •  Keine verdrehenden Fußschlaufen
  •  Keine überdrehten Schrauben
  •  Keine überdrehten Befestigungslöcher im Windsurfboard
  •  Keine übertriebenen Drehmomente erforderlich
  •  Keine zerriebenen Deckpads
  •  Einfaches und sicheres hinein- und wieder hinausgleiten
  •  Passt für metrische Fußschlaufen (30 mm)

  •  Passt für imperiale Fußschlaufen (1" = 25,4mm)

  •  Passt für Standart Lochabstände im Board von 1/2" (12,7mm)

  •  Passt für Standart Lochabstände im Board von 1" (25,4mm)

 

 

Installation:
 
1. Einschrauben der Verdrehschutzschraube:
Verwenden Sie bei einem Achsabstand von 12,7 mm die Gewindestifte.
Verwenden Sie bei einem Achsabstand von 25,4 mm die Linsenkopfschrauben.
 
2. ATW's in die Fußschlaufe stecken, Abdeckkappen auflegen und die Schrauben zur Befestigung der Fußschlaufen in das mittlere Loch der Fußschlaufe stecken.
 
3. Fußschlaufe auf dem Windsurfboard positionieren. Die Gewindestifte bzw. die Linsenkopfschrauben müssen in die vorgesehene Öffnung des ATW greifen. Festdrehen der Fußschlaufenschrauben. Fertig!
 
 
 
 
Viel Spass beim Windsurfen!
Genießen Sie den Komfort, sowie das Sicherheitsgefühl festsitzender Fußschlaufen!

1x S4LT- ATW 277 - White (Anti- Twist- Washer), Verdrehschutz für Fußschlaufen

Artikelnummer: 4270001457318
11,90 €Preis
Set für eine Fußschlaufe: White
  • Im Lieferumfang sind enthalten:
     
    2 x ATW 277 (White)
    2 x Abdeckkappe passend für ATW 277
    2 x Gewindestift
    2 x Linsenkopfschraube